machbar

Die realisierbar macht aus, dass sie sich nicht in urbanem Raum befindet, sondern im Zentrum vom ländlichen Steinen im Kanton Schwyz. Sie soll eine Ergänzung zu den bestehenden Angeboten in der Gemeinde und der Umgebung sein und dem Bedürfnis der Steiner Bevölkerung Rechnung tragen, die Gemeinschaft zu leben und zu gestalten.

Uns ist es wichtig, dass Ehrenamtlichkeit und euer Einsatz für die Gemeinschaft in Steinen möglich ist - falls jemand also etwas gratis anbieten möchte, können wir gerne miteinander schauen, wie wir das machbar machen können.

Gerne stellen wir euch hier die Personen vor, die sich bereits in der realisierbar engagieren - sei es ehrenamtlich im Verein, im Restaurant oder in der tätwierbar im 1. Stock.

Jeanette Blank

Initiantin & Projektleiterin

  • langjährige Erfahrungen im soziokulturellen Bereich

  • Gestaltung von Jugendlokalen, Konzept- und Strategieentwicklung von Jugendförderung und Kulturbetrieben

  • kreative Macherin mit eigenem Atelier in der realisierbar

Stefan Marty

Besitzer & Netzwerker

  • Selbständiger Unternehmer in zweiter Generation

  • Besitzer des ehemaligen Restaurants Kündig

  • Fest in Steinen verwurzelt, engagiert sich aktiv in Vereinen und schätzt die örtlichen Brauchtümer und Traditionen

Sabine Schwaiger.jpg

Sabink

tätowierbar

  • Diplomausbildung als "Tattoo Artist" (Gaube Akademie Graz)

  • Arbeitet in der tätowierbar in Steinen und in ihrem Atelier zuhause in Rothenburg

  • Ist nebenbei Texterin

  • Liebt die Natur und geht gerne Baden, Biken, Snowboarden und in den Garten

Tattoo-Ausrüstungen

Krabbelgruppe Steinen

Würmliträff in der realisierbar

  • Für Mamis und Dädis mit ihren Kleinkindern (0 - 3 Jahre)

  • Jeden dritten Donnerstag im Monat ab 14 Uhr

  • Es gibt Kaffee, Obst und Kuchen.

  • Ein idealer Treff, um sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Würmliträff2
Schweizer Schreibfrauen

Schweizer Schreibfrauen

Schweizweite Vernetzung von Autorinnen

  • Gruppe mit über 200 Mitgliedern auf facebook zur Vernetzung von in der Schweiz lebenden Autorinnen (Foto vom 3. Schreibfrauentreffen 2019)

  • Am letzten Samstag des Monats findet in der realisierbar die Veranstaltung lesbar: Schweizer Schreibfrauen erzählen statt. Das ist eine Lesung mit living library - die Gelegenheit, einmal mit Autorinnen über ihre Erfahrungen zu sprechen

  • weitere Veranstaltungen auch an anderen Orten der Schweiz